Das kausale homöopathische Baukastensystem

Was ist die REGENA-Therapie?

Die REGENA-Therapie als kausale Stoffwechsel- und Zellregenerationstherapie arbeitet mit ca. 360 ausgesuchten homöopathischen Komplexmitteln in einzigartiger Komposition- den Regenaplexen- und hat sich seit 45 Jahren in der Medizin bewährt.

Die Regenaplexe haben dabei keine Namen sondern Nummern, z.B. Regenaplex Nr. 6 zur Entgiftung des Blut-Lymphsystems bei Entzündungen, Regenaplex Nr. 64c bei Krämpfen im Magen-Darm-Bereich oder Regenaplex 22a bei steifen und schmerzhaften Gelenken usw. Sie werden in Tropfenform verabreicht.

Was kann die REGENA-Therapie leisten?

Die Besonderheit dieser Komplexmittel beruht auf ihrer ganzheitlichen Wirkung auf den Gesamtstoffwechsel, der bei einer akuten oder chronischen Erkrankung stets verändert ist.

Um der Vielfalt der individuellen diagnostischen Informationen eines Patienten durch das Global Diagnostics optimal therapeutisch gerecht zu werden, arbeite ich seit vielen Jahren mit sehr guten Erfolgen mit der REGENA-Therapie in meiner Praxis.

Eine individuelle Verordnung enthält 8-10 Regenaplexe nach einem Baukastenprinzip. Diese decken in ihrer Gesamtheit alle diagnostizierten Aspekte ab, sind exakt auf das Beschwerdebild abgestimmt und sind somit eine optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Komplexmittel-1

Komplexmittel-2

Komplexmittel-3