Praxis Philosophie

In meiner täglichen Arbeit biete ich eine unmittelbare Akutversorgung und sorge mich um Menschen, die chronisch krank oder austherapiert sind. Meine zentrale Aufgabe als Heilpraktiker verstehe ich darin, diagnostische Klarheit in Ihr Beschwerdebild zu bringen sowie einen Therapieplan zu erstellen, der optimal an Ihrem persönlichen Befinden orientiert ist.

Dieser therapeutische Auftrag stellt an mich einerseits die Herausforderung eines vernetzten und ganzheitlich orientierten Denkens, andererseits die zumeist notwendige Kombination und Ergänzung verschiedener Therapien. Das wird umso bedeutender, da die Beschwerden heutzutage sehr vielfältig, teils verwirrend und längst nicht immer auf eine oder „die“ Ursache reduziert werden können.

phil1

Sowohl in der Diagnostik als auch in der therapeutischen Arbeit berücksichtige ich daher stets Ihr geistiges, seelisches und körperliches Befinden, immer verbunden mit dem Ziel der bestmöglichen Gesundung. Hierzu kombiniere ich auf Basis einer umfassenden Diagnostik alt-bewährte, naturheilkundliche Verfahren mit dem Wissen der Schulmedizin, der hochwirksamen Akupunktur und der Vitalfeldtherapie.

Meine unterschiedlichen Therapieansätze bauen aufeinander auf, verstärken sich gegenseitig und schaffen die Basis für eine anhaltende Gesundung. Von Ihnen als mein Patient wünsche ich mir in diesem Prozess die Bereitschaft, aktiv an Ihrer Gesundung mitzuwirken und mir Ihr Vertrauen in meine Person und meine Arbeitsweise zu schenken.